Follow Us



Messe News

Smart Worker Assistance - Industrial Motion Capturing

Mit der Software "nexonar Assembly Scout" werden Bewegungen von Menschen und Werkzeugen analysiert und bewertet. Eingriffssequenzen von Werkern in der Handmontage oder Werkzeugführung können schnell eingelernt und per Echtzeit überprüft werden, was zur Steigerung der Taktzeiten und Qualitätsverbesserung dient. Der nexonar Safety Scout dient zur Kollisionserkennung von Objekten.

Auf der Industrie Messe Hannover 2017 wurden die neusten innovativen Motion Tracking Tools von nexonar vorgestellt. An verschiedenen Demo-Points wurden die Anwendungsbereiche demonstriert und konnten von den Messebesuchern getestet werden. Wer die Messe Hannover verpasst hat, kann uns gerne besuchen auf der Messe Control 2017, Stuttgart, 09.-12.05.2017, Halle 3 Stand 3126. Eintrittskarten übersenden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

 

Der nexonar Assembly Scout in der Kommissionierung 

Das Ganze funktioniert ohne Pick-by-light Systeme, Barcodescanner oder Drücken von Bestätigungsknöpfen nach jedem Arbeitsschritt. Der Kommissionierer wird dafür mit einem Tracker am Arm ausgestattet. Mehr erfahren

 

Die Wearable-Computing-Lösung "Pick-by-vision" von Ubimax wird mit intelligenter Software ausgestattet.

Das "Pick-by-vision" System ermöglicht eine Kommissionierung, bei der beide Hände der Mitarbeiter frei bleiben und so die Geschwindigkeit gesteigert wird. Dank der Unterstützung vom nexonar Assembly Scout geht das Abarbeiten von Arbeitsschritten schneller und sicherer. Mehr erfahren

Poke Yoke - Fehlerfreies Arbeiten in der Schrauber-Montage

In der Automobilindustrie führen Werker an Montageplätzen verschiedene Arbeitsschritte durch. Dabei müssen Werker z.B. Schrauben in Motorblöcke platzieren und fest drehen. Mit Hilfe der Software nexonar Assembly Scout können dabei Schrauber-Positionen dynamisch überwacht werden. Mehr erfahren

Der nexonar Safety Scout - Kollisionserkennung von Objekten 

Sicherheitsbereiche können sowohl um z.B. einen Roboter und einer Person statisch definiert werden als auch dynamische Raumvolumen, die sich mit dem Objekt bewegen. Mehr erfahren

Links:

Video nexonar Assembly Scout - Picking Tools
nexonar Broschüre - Assembly Scout
nexonar Broschüre - mit IR LED Tracking Tools



Messe News

Auf der Industrie Messe Hannover wird nexonar am 24.-28. April 2017 seine 3D Motion Tracking Systeme vorstellen. Dabei steht die Software Assembly Scout zur Unterstützung in der manuellen Montage und Kommissionierung im Mittelpunkt.

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage Eintrittskarten für Ihren Messebesuch zur Verfügung.
Besuchen Sie uns in der Halle 017 am Stand F57/1.

Logo Messe Hannover

Seite hoch



Messe News

Logo Automotive Circle

nexonar präsentiert ihre neuesten Motion Capturing Lösungen zur Überwachung von Montageaufgaben in der Automobilindustrie.

 "Automotive Circle Conference" - "Montagesysteme 2017" am 21.-22. Februar 2017 in Bad Nauheim. 

nexonar Tracking Schrauber

Seite hoch



Messe News

PRODUCTION & LOGISTICS FORUM Berlin Logo

nexonar präsentierte sein innovatives Werker-Assistenz System "Assembly Scout" auf dem "PRODUCTION & LOGISTICS FORUM Berlin" am 2. und 3. November 2016. Das industrieübergreifende Lernen im Themenfeld der Digitalisierung von Produktion und Logistik stand im Fokus der Konferenz. 

Messe Production & Logistic Forum Berlin 2016

Seite hoch



News

Ubimax geht eine strategische Partnerschaft mit soft2tec ein

Ubimax GmbH, führender Hersteller von industriellen Wearable-Computing-Lösungen, geht eine strategische Partnerschaft mit der soft2tec GmbH ein, die unter ihrem Brand "nexonar" Tracking-Lösungen anbietet.

Schwerpunkt dieser Kooperation ist die Kombination von Ubimax' Smart Glasses Lösungen mit den innovativen Mess- und Trackingsystemen von nexonar. So ermöglicht die automatische Abgrifferkennung durch "nexonar" eine signifikante Verbesserung der Kommissionier-Prozesse der weltweit führenden Vision Picking Lösung "xPick". Die gleiche Optimierung bietet die Zusammenführung von "xMake" und der automatischen Tätigkeitserkennung "nexonar Assembly Scout" bei verschiedenen Produktionsprozessen.

xpick von Ubimax

nexonar Assembly Scout

Erster Meilenstein der neuen Partnerschaft, die Verknüpfung beider Systeme, wurde bereits erfolgreich umgesetzt. Seit Anfang September testet ein großer deutscher Automobilhersteller die Systeme an mehreren Standorten. Mit der Zusammenführung der Systeme liefern Ubimax und das nexonar Team neue innovative Logistiklösungen, welche nach einer erfolgreich abgeschlossenen Testphase produktiv in den verschiedenen Werken eingesetzt werden.

Die mit "nexonar" verbundene Lösung "xPick" dient zur Unterstützung von Kommissionierungsprozessen. Sowohl die manuelle Kommissionierung als auch Warenein- und -auslagerung, Sortierung von Waren sowie Inventur und Fehlmengen-Management werden unterstützt. Durch die Integration von "nexonar" werden die von der automatischen Abgrifferkennung ermittelten Informationen über einen Server an die Smart Glass des Werkers weitergeleitet. Dabei werden mittels eines am Handgelenk befestigten IR-Trackers und einer externen Kamera die Bewegungen des Werkers erfasst. Diese "hands-free"-Kombination aus Augmented Reality und hoch präziser Tracking-Hardware sorgt für eine signifikante Steigung der Arbeitsgeschwindigkeit bei gleichzeitig reduzierter Fehlerrate.

Auch die einzigartige Verknüpfung von "xMake" und dem "nexonar Assembly Scout" bietet Unternehmen Wettbewerbsvorteile auf dem Shop-Floor. "xMake" ist eine von Ubimax entwickelte innovative "make-by-vision”-Lösung für Produktion, Montageunterstützung und Qualitätssicherung. Alle relevanten Daten, Bestätigungsmechanismen und Dokumentationsmöglichkeiten werden immer direkt vor dem Auge des Arbeiters zur Verfügung gestellt. Die akribisch arbeitende und skalierbare Technologie von "nexonar" konfiguriert und überwacht 3D Kontrollbereiche bzw. Zugriffssequenzen. 

Somit werden aufwendige Scanvorgänge, stationäre PCs oder auch teurere und unflexible Pick-to-Light Module überflüssig.

Ubimax CCO Jan Junker kommentiert die Partnerschaft: "Mit soft2tec haben wir einen exzellenten Partner an unserer Seite, mit dem unsere Wearable Computing Lösungen gewinnbringend erweitert werden können." Auch Frank Honisch, Geschäftsführer von soft2tec, ist überzeugt: "Durch Ubimax erhalten wir die Möglichkeit, schnell und effizient mit vielen Arbeitern gleichzeitig zu kommunizieren. Mehrere unterschiedliche Aufgaben können nun mit ‚nexonar’ parallel abgearbeitet werden. Dies eröffnet unseren Kunden wichtige neue Einsatzmöglichkeiten des ‚nexonar Assembly Scout.’" 

Das nexonar Assembly Scout Demo-Video zeigt, wie das System funktioniert: https://youtu.be/Aoi8GpbIHa4

Logo Ubimax

Ubimax GmbH ist ein führender Anbieter von industriellen Wearable-Computing-Lösungen für Organisationen und Unternehmen aller Größen. Durch den Einsatz modernster Wearable-Computing-Technologien verbessern die innovativen Ubimax-Produkte Geschwindigkeit, Qualität und Flexibilität der Geschäftsprozesse der Anwender.
Die Enterprise Wearable Computing Suite besteht aus "xPick" für die Kommissionierung, "xMake" für Fertigungs- und Qualitätssicherungsprozesse, "xInspect" als Unterstützung für Support und Wartungstechniker und "xAssist" als Remote-Unterstützungsfunktion. Mit Standorten in Deutschland, USA und Mexiko, mehr als zehn Jahren Erfahrung und einer umfangreichen Erfolgsgeschichte in den Bereichen Wearable Computing, Augmented Reality, Mixed Reality und Sensorsystemen ist Ubimax heute mit mehr als 100 aktiven Kunden klarer Marktführer. http://www.ubimax.de

 

Logo nexonar

nexonar ist ein Brand der soft2tec GmbH in Rüsselsheim am Main. Seit 2004 entwickelt das mittlerweile 30-köpfige Team der soft2tec unter anderem 3D Tracking Lösungen für Sport und Industrie. 2012 wird nexonar als Brand der soft2tec gelaunched. 3D Tracking Lösungen auf Basis von Ultraschall und IR LED Technik für Product Research und Product Development werden heute in verschiedenen Industriebereichen eingesetzt.  Zu den Kunden, die nexonar einsetzen, zählen unter anderem Procter & Gamble, Opel, Daimler, BMW, Siemens und viele mehr. http://www.nexonar.com

Veranstaltungshinweis:
MESSE MOTEK 2016 // 10.10.-13.10.2016, nexonar - Halle 7 Stand 7401

Seite hoch



Messe News

MESSE MOTEK 2016
10.10.–13.10.2016, Halle 7 Stand 7401

nexonar Assembly Scout

Die nexonar Assembly Scout Software wird für Pick & Place Anwendungen eingesetzt. Zeitaufwendiges Scannen ist nicht mehr nötig.

So funktioniert das System:

Ein nexonar IR LED Tracker wird jeweils an der rechten und linken Hand oder am Arm befestigt. Die Bewegungen der Hände werden dann per quasi Echtzeit von einer einzelnen nexonar Kamera im dreidimensionalen Raum mit 6DOF erfasst. 3D-Kontrollbereiche und Zugriffssequenzen werden konfiguriert und überwachbar macht.

nexonar IR Tracker S-Size mit Handschuh

Die Fakten: 

Mit Genauigkeiten von bis zu 0,3 mm lassen sich Positionen überwachen. Felder von bis zu 7 x 5 x 6 m sind mit einer einzelnen Kamera kontrollierbar. Durch die Clusterfähigkeit können bis zu 16 Kameras und mehr zur Erweiter ung des Messraums eingerichtet werden.

Hohe Zeitersparnis entsteht durch die eindeutige Eingriffsüberwachung durch den Assembly Scout. Aufwendiger Scanvorgänge oder auch Pick-to-Light Module werden überflüssig. Eine automatische Bestätigung eines Eingriffs in einen vorkonfigurierten Trackingbereich wird durch das nexonar System generiert. 

Der Assembly Scout wird aber auch zur Montagekontrolle eingesetzt. Bewegungen von Montagetools, wie Schrauber oder Drehmomentschlüsseln, werden hiermit effizient in Echtzeit überwacht und die Schraubsequenz sichergestellt. Der Assembly Scout dient als Feedback-System zur Positionsbestimmung von Händen und Werkzeugen. 

Der Scout ermöglicht ein stabiles Tracking vom menschlichen Kopf für VR Brillen Anwendungen - flexibel können mit dem Assembly Scout Sequenzen konfiguriert und kontrolliert werden. Die Ergebnis Visualisierungen sind unter anderem durch eine Google Glasses Integration von z.B. der Firma Ubimax gegeben.

Seite hoch



Messenews

Messe Highlights 2017

 

Messe Hannover 2017 
Hannover, 24.-28. April 2017

Logo Messe Hannover

 

Messe Control 2017
Stuttgart, 09.-12. Mai 2017

Logo Control

 

Messe Motek 2017 
Stuttgart, 09.-12.10.2017

Logo Motek

 

 

 



 

 


 

 

 

Seite hoch



Messe / Produkt News

nexonar IR Single Camera Tracking System - Messung und Führung von dynamischen Bewegungsabläufen in 6DoF bei der Montage

Besuchen Sie uns auf der Messe Control 26.-29.04.2016 - Halle A3, Stand 3611

Das neue nexonar SCT System misst dynamische Bewegungsabläufe von bis zu 16 Objekten mit 6DoF in einem Arbeitsbereich. Die aktiven nexonar IR Tracker werden im IR Band mit einer einzelnen Kamera in Echtzeit bei 162 Hz erfasst. Für Sonderlösungen sind Abstände von bis zu 20 m und mehr ohne weiteres möglich. Das System ist extrem unanfällig gegen Störgrößen durch Fremdlicht und damit für In- und Outdoor-Anwendungen geeignet. Die leicht anwendbare, kostengünstige und leistungsstarke Lösung auf IR-Basis ergänzt unser Ultraschall basiertes Positions-Erfassungssystem.

nexonar Messbereich IR Tracking

Mit der neuen IR Technologie sind wir wesentlich flexibler als mit der bislang genutzten Ultraschall Positionierungstechnik. Sie unterstützt erheblich mehr Tracker und besitzt eine höhere Präzision. Außerdem sind größere Messabstände möglich sowie höhere Abtastfrequenzen nutzbar. Wesentlich jedoch ist die geringere Störanfälligkeit speziell in industriellen Umgebungen, wo Schall-basierte Verfahren nur begrenzt genutzt werden können. Unsere Ultraschall-Technik wird auch weiterhin in kontrollierten Umgebungen eingesetzt. Beide Technologien nutzen ein Software Interface.

Ist der Messraum nicht ausreichend oder existieren Abdeckprobleme, können zusätzliche nexonar Kameras leicht das Grundsystem erweitern. Eine Cluster Edition der Software nexonar Motion Visualizer ist verfügbar.

nexonar bietet High Performance Komplettlösungen,
die bis zu 16 Kameras mit 162 Hz parallel betreiben.

Durch die unterstützenden nexonar Software Pakete können schnell unterschiedlichste Messaufgaben umgesetzt werden. Die nexonar Software Motion Visualizer dient zur Konfiguration des Motion Capturing Systems und kann zur Messwerterfassung unter Messlaborbedingungen genutzt werden. Die nexonar 3D Analyzer Software dient zur schnellen Analyse von Messergebnissen.

Echtzeiterfassung und Kontrolle von Bewegungsabläufen auf Basis unserer Positionierungskomponenten erfolgt zudem mit der neuen Werker Assistenz System Software, dem nexonar Assembly Scout.

nexonar Tools Tracking

Werkzeugpositionen oder Positionen von Händen und Fingern können hiermit präzise in quasi Echtzeit millimetergenau in ihrer Bewegung in großen Messvolumen erfasst und kontrolliert werden. Werker werden dabei im Assemblierprozess durch unser System geführt.

nexonar Hand Tracking

Der Assembly Scout wird durch ein einfaches Script durch das User Interface konfiguriert und kann so an unterschiedliche Kontrollaufgaben auch durch Mitarbeiter ohne Programmierkenntnisse leicht angepasst werden. Optional liefert das System Positionsstatusinformation über PROFINET, PROFIBUS, OpenProtocol, MQTT oder durch eine Digital IO Schnittstelle an das Backend (SPS, Shop Floor Control, Warenwirtschaftssystem).

6DoF Positions-Tracking mit den Komponenten von nexonar
nexonar IR LED Single Camera Tracking System - opening and closing of a car door
https://www.youtube.com/watch?v=ZJKuHhXWz8Y

nexonar Assembly Scout - Power screwdriver, MTM Tracking, nexonar Safety Scout
https://www.youtube.com/watch?v=edu-y4IQ3bI

nexonar - We can see more
Fragen Sie uns jetzt an:

nexonar - next generation tracking technology
nexonar ist eine Marke der
soft2tec GmbH
Schäfergasse 4
65428 Rüsselsheim

Kontakt: Kim Carolin Czuma
E-Mail: messe@nexonar.com
Telefon: +49 6142 705901 34

Seite hoch



Messe News

Messe „Manufacturing World" 
Tokyo (24.-26.6)

nexonar wird auf der Messe „Manufacturing World“ in Tokyo Big Sight - Japan am 24.-26.06.2015 als Aussteller über seinen Distributor Nobby Tech. Ltd. vertreten sein.  Sie finden sie auf der „Design Engineering & Manufacturing Solutions Expo“ am Stand E4-17.

Weitere Informationen zur Messe http://www.japan-mfg.jp/en/Home/

Wir freuen uns Sie zu begrüßen zu dürfen.
Ihr Team von Nobby Tech. Ltd.

Manufacturing World

nexonar Manufacturing World 3  nexonar Manufacturing World 2 

Seite hoch



Produkt News

nexonar - Inertial Measurement Units verändern unser Leben

nexonar ist Spezialist für 3D Motion Capturing und Koordinatenmessung. Partner für inertiale Messeinheiten (Inertial Measurement Unit – IMU) ist die japanische Firma LP Research. nexonar bietet nun IMUs für Interessenten auf dem europäischen Markt an. Durch die enge Kooperation beider Unternehmen können komplexe individuelle Lösungen im Bereich 3D Motion Tracking für Kunden umgesetzt werden.

Vorteil der LP Research Plattform ist, dass die komplexe mathematische Sensor-Datenfusion hier bereits enthalten ist. Dies reduziert drastisch Entwicklungszeiten und beugt Fehlschläge bei der Produktentwicklung vor. Es können auf einfach Weise verschiedene Setups konfiguriert und kontrolliert werden, um die optimalen Bedingungen für jede individuelle Anwendung schnellstmöglich zu finden. Eine unverzichtbare Basis für eine kostengünstige Entwicklung eigener IMU-Applikationen.   

Das nexonar Team unterstützt Ihr Entwicklungsteam bei der optimalen Lösungsfindung für Ihre Anforderungen. Wir beraten Sie gerne so, dass Sie schnell und effektiv im IMU-Entwicklungsumfeld vorwärts kommen.

LP Research IMU software

Einsatzgebiet der IMUs:
Bewegungsanalyse in der Rehabilitation, Ergonomie-Untersuchungen, Sport, Automotive, Robotik, Automation im Produktionsumfeld, Animation im Film- und Spielesektor u.v.m. Es gibt viele neue Möglichkeiten zur Steuerung und Überwachung Ihrer Anwendungen.

Die Sensoren bieten sich in Kombination mit der Steuersoftware LPMS Control auch im Bereich Forschung und Lehre als effektives Ausbildungstool an.

Eine Vielzahl von IMU-Varianten für unterschiedlichste Integrationsanforderungen werden angeboten. Von der Wireless-Variante mit Bluetooth-Verbindung bis hin zu IMUs in robusten Metallgehäusen mit CAN-Bus und weiteren Protokollen.

Die Firmware als auch die Control-Software liegen als Open-Source vor. Es existieren weiterhin diverse Filter-Module und ein optimiertes Körpermodell zur schnellen Entwicklung von Anwendungen, wie zum Beispiel in der Gang-Analyse, welche über Lizenzmodelle angeboten werden.

Hohe Nachfrage gibt es für den Bluetooth Motion Sensor LPMS-B. Dieser ist sehr vielseitig und ermöglicht eine exakte Hochgeschwindigkeitsmessung von Orientierung und relativer Position. Durch die Nutzung von drei verschiedenen Mikrosystemen (MEMS - dreiachsiges Gyroskop, dreiachsiger Beschleunigungssensor und dreiachsiges Magnetometer) erhält man Hochgeschwindigkeits-Orientierungsdaten in sechs Freiheitsgraden. Das LPMS-B kommuniziert per Bluetooth-Verbindung mit einem Host-System.

Der LPMS-USBAL und der LPMS-CANAL im robusten wasserdichten Metallgehäuse können einfach an ein Host-System angeschlossen werden. Schnelle Datenübertragung ermöglicht Abtastraten von bis zu 400 Hz. Die IMUs eignen sich gut für die Messung von menschlichen und maschinellen Bewegungen in platz- und kostenkritischen Anwendungen. Ebenfalls im robusten wasserdichten Metallgehäuse gibt es den LPMS-UARTAL. Dieser Bewegungssensor kann per UART-Anschluss entweder durch TTL- oder RS232-Signal angeschlossen werden.

nexonar bietet zudem eine sogenannte „Maker Edition“ der Sensoren an, die ohne Gehäuse auf das Wesentliche reduziert sind. Durch die reduzierten Platzanforderungen der Maker Edition können diese in bestehende Systeme integriert werden.

Auf der Webseite von nexonar www.nexonar.com stehen umfangreiche Informationen einschließlich Datenblätter zum Download bereit.

Seite hoch



Messe / Produkt News

Next generation – nexonar
Hard Probe 2.0 und Hard Probe Lite 

Auf der Messe Control 2015 präsentiert nexonar seine erweiterte portable Hard Probe 2.0. Das verbesserte System ermöglicht nun eine 3D-Messdaten-Erfassung mit einer Auflösung von 0,1 mm mit einer Genauigkeit von bis zu 0,3 mm. Das leichte, handgeführte Gerät erfasst zusammen mit einem 3DListener Daten in einem Messradius von 1480 mm, mit einem Messvolumen von ca. 5.8 m3. Der Messbereich kann durch die Clusterung mehrerer 3DListener erweitert werden.

Die Hard Probe erlaubt mit ihrer geringen Baugröße und einem Gewicht von nur 600g, Messungen in für mechanische Arme schwer zugänglichen Bereichen vorzunehmen. Durch die leichte Montage des Empfängers wird ein einfacher Systemaufbau gewährleistet. 

Die Software lässt sich über ein C# Interface in bestehende Anwendungen  integrieren. Das kostengünstige System wird mit einer Basis-Software - nexonar Motion Visualizer geliefert, die zur Kalibrierung und Messdatenaufzeichnung dient. 

Eine Integration in Aberlink 3D steht in den kommenden Monaten zur Verfügung.  Hiermit entsteht ein günstiges Messtechnik-Komplettpaket, welches für Qualitätssicherung und Dokumentation in der Produktion verwendet werden kann. 

Im Rahmen von Kundenprojekten wurde die nexonar Hard Probe Lite als einfacher Handtaster entwickelt. Diese ergänzt das Portfolio um eine kleinere und leichtere Erfassungsmöglichkeit von 3D-Punkten. Das handliche und günstige System erlaubt eine einfachere Nutzung für verschiedene Applikationsentwicklungen. Eine Nutzung mit der 3D-Messsoftware Aberlink 3D ist bereits geplant.

 Hard Probe und Hard Probe Lite

In den Bereichen Industrie, Logistik, Medizin, Life Science und Sport sind die Produkte flexibel und schnell einsetzbar.

Besuchen Sie uns auf der Messe Control an unserem Stand Halle 3 Stand 3218.

Anhand verschiedener Show Cases zeigen wir Ihnen wie einfach es ist, 3D-Messdaten zu generieren und wie vielseitig die Einsatzgebiete sind.

nexonar bietet eine Vielzahl unterschiedlicher 3D Motion Tracking Komponenten zur 3D-Messerfassung an. Kurzfristige Machbarkeitsstudien zur Evaluierung der optimalen Mocap-Tools, abgestimmt auf Kundenanforderungen, sind möglich.

6DoF Positions-Tracking mit den Komponenten von nexonar

Anbei Links zu unseren Demo Videos:

Unser YouTube Kanal
http://youtube.com/user/soft2tec

nexonar Hard Probe
https://youtu.be/cXKEja4GhUQ

nexonar 3D Motion Capture Applications - Sonar
https://www.youtube.com/watch?v=I2aUIRhScR4

nexonar Mocap Applications - Sonar, IR LED
https://www.youtube.com/watch?v=KHtoTjZqH00

We can see more - nexonar

Fragen Sie uns jetzt an:
Frank Honisch   Tel. +49 6142 705 901-0

Seite hoch



Messe/Produkt News

nexonar Bewegungserkennung (6DoF) mit neuer MOCAP-Technologie - Single Camera Tracking

nexonar erweitert ihr Tracking-Technologie-Portfolio um die nexonar IR SCT (Single Camera Tracking). Das neue Single Camera-basierte Verfahren identifiziert Infrarot-Dioden (IR-LEDs) im 3D-Raum. Das 6DoF-Tracking wurde speziell für Anwendungsfälle entwickelt, in denen Objekte oder Personen in einem größeren Umfeld vermessen werden müssen. Gegenüber den nexonar Ultraschall-basierten Komponenten bietet die IR Technologie die Option, mehrere Objekte gleichzeitig im 3D-Raum mit bis zu 150 Hz in quasi Echtzeit zu analysieren. Beide Technologien sind kombinierbar und erhöhen somit die Flexibilität in der Nutzung der nexonar MOCAP-Plattform.

Präzises Messen von Bewegungsabläufen im Raum wird noch einfacher möglich. Personen, Werkzeuge, Maschine, Fahrzeuge. Die eingesetzte Technik ist simpel, präzise und kostengünstig im Vergleich zu existierenden Technologien.

Ebenso wie die Ultraschall-basierten nexonar 3DListener, lassen sich die nexonar Single Camera Tracking-Systeme auch im Cluster-Modus verwenden. Ein einfaches Verfahren ermöglicht hierbei die Überlagerung verschiedener nexonar-Empfänger zu einem Multi-Empfänger-System zur Erweiterung des Messraumvolumens.

Das Video zeigt anhand von unterschiedlichen Anwendungsfällen, wie einfach die nexonar MOCAP-Komponenten eingesetzt werden können und gibt kreativen Köpfen Denkanstöße.

Das neue Video hier

Cluster „Line“ 1...n

IR LED Mocap Cluster

IR LED Single Camera Tracking

Zögern Sie nicht uns für weitere Fragen zu kontaktieren - Tel. 06142 705 901 0

Seite hoch



Aussteller auf der Control

Auf der Messe am 06.-09.05.2014 stellte das nexonar Team erstmalig die Zusammenarbeit mit LP Research vor, Logo Controldem Hersteller der neusten Intertial Measurement Units (IMUs). Ultraschall-Beacons und LPR IMUs können gleichzeitig an einem Körper fixiert und die fusionierten Daten mit dem nexonar MotionLab weiterverarbeitet werden. In den Bereichen Industrie, Logistik, Medizin, Life Science und Sport sind die Produkte flexibel und schnell einsetzbar.

Seite hoch



Messe/Produkt News

nexonar MotionLab® - We can see more!

Einsatzbereiche des MotionLab®: Untersuchung von Bewegungsabläufen in der Montage, Entwicklung ergonomischer Arbeitsplätze, Koordinaten-Messwertgeber für Roboterarbeitsplätze, Messungen der Handhabung von Werkzeugen oder Life Science Produkten, Mess-Tool zur Werkzeugeinrichtung, Erfassung von Bewegungen in unterschiedlichen Sportarten, wie Rudern, Golf u.v.m.

Abhängig vom Anwendungsfall stehen unterschiedlichste Varianten von Senderplattformen zur Verfügung. Ebenso bietet nexonar zur portablen 3D-Positionserfassung im Koordinatenmessraum des MotionLab® einen 3D-Taster - die nexonar Hard Probe - an.

Am 07.-10.10.2013 wird die soft2tec GmbH auf der MOTEK 2013, der internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, in Stuttgart vertreten sein. Das Team stellt dort in Halle 3 Stand 3410 eine innovative, auf Ultraschall basierende Produktreihe nexonar für 3D Motion Tracking und Koordinatenmessung vor. 

nexonar MotionLab

Mehr Informationen:
nexonar - next generation sonar technology
soft2tec GmbH
Schäfergasse 4
65428 Rüsselsheim

Kontakt:  Kim Carolin Czuma
Telefon:  +49 6142 705901 34
E-Mail:    info@nexonar.com
Web:       www.nexonar.com

Seite hoch



Newsletter 05 von 03/2013

nexonar – Quo Vadis? Wohin gehst du?

Motion Capturing - 6 DOF in Echtzeit: Lage- und Positions-
bestimmungen mit dem NEUEN wireless Mini Triplet Beacon

Das neue Echtzeit-Sendersystem für Absolut-Positionen, der nexonar Mini Triplet Beacon, dient zur Messung von Bewegungen mit sechs Freiheitsgraden. Als wireless Dreifach-Sender steht dieser ab sofort für Ihre Motion-Capture-Anwendungen zur Verfügung. Er wurde entwickelt um Bewegungserfassung auf kleinstem Raum zu ermöglichen. Die Komponente enthält die gesamte Steuerelektronik und kann in unterschiedlichen Gehäusevarianten angeboten werden. Der Mini Triplet Beacon kann so optimal an ihren Anwendungsfall angepasst werden.

Mini Triplet Beacon Info DE

Der nexonar Mini Triplet Beacon kann z.B. durch ein Klettband am menschlichen Arm getragen oder als Ergänzung in bestehende nexonar-Installationen eingesetzt werden und arbeitet mit dem nexonar Empfänger-System, dem 3DListener, per Ultraschall sofort zusammen.

Maße: B 54  x H 69,5 x T 23 mm bei 44 g (ohne Band)
Nähere Informationen auf Link

Messbereichs-Erweiterung beim 3DListener

Für dynamisches und statisches Messen wurde der Empfangsbereich um 300 mm jetzt auf 1500 mm erweitert.

Der nexonar 3DListener wird eingesetzt, um dynamische als auch statische 3D-Absolut-Positionen auf Basis von Ultraschall-Signalen durch die nexonar Beacons oder der nexonar Probe zu berechnen. Die Empfängereinheit analysiert nach dem Laufzeitprinzip die von den nexonar Beacons ausgesandten Ultraschallsignale und generiert 3D-Absolut-Koordinaten. Diese leitet sie über eine USB-Schnittstelle an die Messanwendungen weiter auf einem Windows-PC. Es können bis zu vier Signalgeber pro 3DListener-Elektronik genutzt werden.

3DListener-Messraum

Der Öffnungswinkel des 3DListeners beträgt ca. 140° bei einem Messabstand von ca. 300 – 1500 mm. Er kann damit in kleinem Abstand zum Messobjekt platziert werden. Dies bedeutet einen geringen Platzbedarf im Gegensatz zu vielen optischen 3D-Messsystemen.

Unsere Kunden erhalten nach Einsendung ihres 3DListeners derzeit ein kostenfreies Upgrade. Für Details wenden Sie sich bitte an unseren Service unter Tel. +49 6142 705901 0.

Lernen vom Menschen – Wie werden Werkzeuge geführt?

Effektive Schritte zur Aufzeichnung, Interpretation und zum Training von motorischen Abläufen mit dem nexonar Professional Services Team. 

Menschen sind in der Lage komplexe feinmotorische Abläufe händisch zu realisieren. Unsere Motorik erlaubt es kleinste Bewegungen umzusetzen, die unbewusst durch unser Gehirn gesteuert werden. Zur Beobachtung und zum Verständnis dieser Bewegungen gab es bisher oftmals schwer überwindbare Hürden: komplexe Sensorsysteme, hohe Datenmengen und komplizierte Auswertungen. nexonar vereinfacht die gesamten Abläufe bis hin zur Analyse. Die durch nexonar ermittelten Daten können als Grundlage für Produktentwicklung, Automation oder Mitarbeitertraining herangezogen werden.

Wir, das nexonar Team, machen Mikrobewegungen auf leichte Art sichtbar. Dazu gehören Bewegungen von Händen oder Werkzeugen kombiniert mit verschiedenen Signalquellen wie z.B. Video oder Druck. Durch die Adaption unserer Sensoren lernen wir vom Menschen. Unbewusste Bewegungsstrategien werden sichtbar. Neue Erkenntnisse zur Entwicklung neuer motorischer Lernmethoden bringen wir durch nexonar voran. Unser erfahrenes Professional Services Team steht Ihnen mit unseren Systemen zur Verfügung. Lassen Sie sich unverbindlich beraten.

nexonar lernt vom Menschen

Seite hoch



Newsletter 04 von 11/2012

Real-time 3D Motion Tracking von nexonar

Vielen Dank an alle Besucher unseres Messestandes auf der VISION 2012 in Stuttgart. Wir waren überwältigt vom großen Interesse und erfreut über die vielen Gespräche und Anfragen.

Es hat sich wieder gezeigt, dass 3D Motion Tracking per Ultraschall zur Integration im eigenen Unternehmen für ein großes Publikum spannend ist. Die kostengünstigen Komponenten von nexonar können schnell in bestehende Arbeitsabläufe integriert werden. Der schnelle Aufbau und die einfache Ausgabe der 3D Positionen durch die Basis-Software mit offenen Schnittstellen, ist dabei leicht zu bedienen.

Aufsehen erregend war am Messestand die fliegende rotierende Modell-Fledermaus mit ihrem befestigten nexonar Triplet. Dieses sendete Ultraschall-Impulse aus, die von 3DListenern im Cluster empfangen wurden. Die Flugbahn konnten die Besucher als grafische Umsetzung der Messdaten am Monitor in Echtzeit mitverfolgen.

Mit der Messspitze der nexonar Hand Probe fuhren Besucher Objekte entlang oder setzen Messpunkte. Im Handumdrehen waren XYZ-Koordinaten am Bildschirm ausgegeben.

Interessenten am Golf-Sport testeten beim Putten unser weltweit führendes System mit Spiel-Analyse-Software und staunten über die Genauigkeit der Ausgabe von bis zu 0,1 mm. Bei Profi-Golfern und Golf-Schulen hat sich das herausragende System mit seinen 3D Bewegungsaufnahmen bereits bewährt.

Viele nexonar-Wege führen zur Optimierung von Arbeitsprozessen in kleinen und großen Unternehmen.

Seite hoch



Newsletter 03 von 10/2012

nexonar kann MEHR sehen...

Logo Vision

Besuchen Sie uns am interaktiven nexonar Stand auf der VISION 2012 (Stand 1G92)  vom 06.-08.11.2012 in Stuttgart und überzeugen Sie sich selbst von der nexonar Produktserie mit neuen Features. 

Mit nexonar sind kostengünstige 3D Bewegungsanalysen in den
unterschiedlichsten Bereichen umsetzbar.

Absolute XYZ-Koordinaten werden im dreidimensionalen Raum in Echtzeit darstellen: Industrie, Handwerk, Life Science, Sport, Medizin - vielleicht auch dort, wo Sie einen Bedarf im eigenen Unternehmen sehen?

nexonar Motion Lab

Für Forschung & Entwicklung liefern wir Komplettsysteme
für einfache bis hin zu komplexen 3D Messanwendungen.

Mit diesen Erkenntnissen optimieren Sie schnell Arbeitsabläufe, geben Input zur Entwicklung von ergonomischen Produkten und Arbeitsplätzen oder nutzen unsere Messtools für die Einstellung und Überwachung von Soll-Parametern in der Produktion. Vieles ist möglich.

Sehen Sie hier einige Beispiel von nexonar Motion-Tracking-Anwendungen.
Mit einfachen Mitteln schnell zum Ergebnis. 

nexonar applications video

Software-Libraries ermöglichen den schnellen Einstieg in die 3D Messtechnik und Bewegungs-Analyse. Software-Libraries ermöglichen den schnellen Einstieg in die 3D Messtechnik und Bewegungs-Analyse. Diverse 3D Maße werden leicht erfassbar und liefern neue Möglichkeiten für Ihre Lösung.

Die Aufgabenstellungen unserer Kunden unterliegen einem ständigen Wandel. Individuelle Wünsche fordern kompetente Ansprechpartner mit intelligenten und kreativen Lösungen.

Unser Professional Service Team berät Sie gerne.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr nexonar Team

Mehr Informationen:
 
nexonar - next generation tracking technology
Kontakt: Frank Honisch
Web: www.nexonar.com 
E-Mail: info@nexonar.com 
Telefon: +49 6142 705 901 0

Seite hoch



Newsletter 02 von 08/2012

Flexibles 3D Tracking von Objekten

Dynamische Abläufe und statische 3D Positionen in 6DOF leicht erfassen.

Vielerorts einsetzbar: im industriellen Bereich für Vorpositionierung zur Kalibrier-Überwachung, Soll-Ist-Positions-Erfassung, Navigation von Messgeräten und Werkzeugen. Weitere Anwendungsfelder sind die Analyse bei Bewegungsabläufe im Sport, die Rehabilitation und die Arbeitsergonomie.

3D Messdatenerfassung – leicht integrierbar und kombinierbar mit Ihrer Lösung.

Mit dem Development Kit Smart realisieren Sie schnell Ihre eigene Lösung. Ab 3.300 Euro steht ihnen das Entwicklungsset zur Verfügung. >> mehr Informationen

Wir unterstützen Sie bei Planung, Vorstudien und Umsetzung.

Funktionsprinzip:
Aktive Sender (Beacons) schicken kurze Ultraschall-Impulse an einen oder mehrere Empfänger (3DListener), die um die Messposition angeordnet sind. Die Empfänger (3DListener) verarbeiten die Signale und liefern über ein USB-Interface die Absolut-Koordinaten der aktiven Sender zu unser auf Bewegung- und Messtechnik optimiertes Software-Interface. (Funktionsprinzip Bild 1)

Vorteile: 
Geringer Kalibrieraufwand, geringer Bedarf an Rechner-Ressourcen, kleiner Messaufbau (im Gegensatz zu optischen Systemen), Absolutpositionen. Bis zu sechs Empfänger können an einem einzelnen PC betrieben werden und liefern die Koordinaten der Sender im Raum. Die Anzahl der Empfänger ist jedoch über vernetzten PCs durch die nexonar Anwendungssoftware unbegrenzt. (Beispiele Bilder 2-4)

JETZT NEU
Der neue Single Beacon Adapter erlaubt bis zu 2 × 4 Einzelsender (Beacons) parallel zu betreiben. Portabel, in einem kleinen Gehäuse, ist die gesamte Steuerelektronik untergebracht. (Bild 5)

Durch Einzel-Beacons können leicht flexible Trägerformen konfiguriert und auf spezielle Anforderung, wie starre Körper (Rigid Bodies) angepasst und realisiert werden. (Bild 6)

Die Steuerelektronik steht auch als Integrationsmodul für Ihre eigene Anwendung zur Verfügung. (Bild 7) >> mehr Informationen

Rüsten Sie ihre Applikationen einfach mit unseren Komponenten nach und erfahren Sie, wie Bewegungsabläufe tatsächlich sind. Unkompliziert und kostengünstig.

Seite hoch