nexonar MotionLab

nexonar MotionLab® – We can see more!

Das nexonar MotionLab® dient sowohl zur flexiblen Vermessung und Analyse dynamischer Abläufe als auch zur Messung statischer Koordinaten. Durch die flexible Anordnung der nexonar IR Kameras können variable Messraumgrößen realisiert und unterschiedlichste Bewegungs-Spots ins Visier genommen werden. Kleinste Bewegungen von bis zu 0,3 mm werden in Echtzeit messbar. Durch die einfache Handhabung schafft das nexonar System in den Bereichen Industrie, Medizin, Life Science und Sport neue Möglichkeiten für 3D Motion Capturing und Koordinatenmessung.

Einsatzbereiche des MotionLab®: Untersuchung von Bewegungsabläufen in der Montage, Entwicklung ergonomischer Arbeitsplätze, Koordinaten-Messwertgeber für Roboterarbeitsplätze, Messungen der Handhabung von Werkzeugen oder Life Science Produkten, Mess-Tool zur Werkzeugeinrichtung, Erfassung von Bewegungen in unterschiedlichen Sportarten, wie Rudern, Golf u.v.m.

Download Infoblatt

Haben Sie darüber hinaus weitere technische Fragen zu unseren Produkten und Komponenten, dann schicken Sie uns bitte eine Online-Anfrage.

  • Wir analysieren gemeinsam die benötigte Flexibilität und erstellen ein individuelles Angebot. Das MotionLab wird auf Ihre Bedürfnisse hin konfiguriert.
  • Im einfachsten Fall besteht das System aus zwei 3DListenern, der Motion Visualizer Software für den Clusterbetrieb, einem Beacon-Satz (angepasst auf Ihre Anwendung), Stative nach Wahl und einer USB 3.0 Industrie-Kamera von IDS.
  • Die einfache Erweiterbarkeit des Systems ist sichergestellt.
  • Systemkonfigurationen bis zu 8 3DListener pro Arbeitsplatz können durch einen leistungsfähigen Standard-PC betrieben werden.
  • Der vorkonfigurierte PC wird durch das nexonar Team bereitgestellt und wird Bestandteil des Angebots.
  • Auf Wunsch ist auch der Betrieb auf einer XP Embedded Plattform möglich.